Staatlich befugte und beeidete Ingenieurkonsulenten für Bauingenieurwesen, Kulturtechnik und Wasserwirtschaft
< Vorheriger Artikel

ÖBB: GÜTERBAHNHOF WOLFURT

Für das Güterbahnofsareal werden seit Jahrzehnten Planungen für die Ableitung und Behandung der anfallenden Niederschlags- und Schmutzwässer bearbeitet.


Für die Sonderbetriebe am Güterbahnhof zur Zug- und Waggonwäsche wurden für ÖBB und den Wasserverband Hofsteig die Vereinbarungen nach der Indirekteinleitungsverordnung vorbereitet und die dazugehörigen Messprogramme und Untersuchungen begleitet.